News

SYZYGY Performance verteidigt Performance Marketing-Etat der KfW

Publiziert
SYZYGY Group, Bad Homburg, 26. Mai 2021

Agentur baut zudem das Mandat der Förderbank mit weiteren Services aus

Die KfW setzt beim Performance Marketing weiterhin auf SYZYGY Performance und baut zugleich die Zusammenarbeit deutlich aus. Die Agentur für digitales Marketing konnte den bestehenden Etat in den Bereichen Search Engine Advertising (SEA) und Display Advertising verteidigen. Darüber hinaus erteilte die Bank auch den Zuschlag für die ergänzend ausgeschriebenen Bereiche Social Media Advertising sowie die Erstellung von Werbemitteln für die betreuten Performance Marketing Kanäle. Die Entscheidung fiel nach einem wettbewerbsintensiven Pitch, an dem mehrere Agenturen teilgenommen hatten.

Das bisherige KfW-Mandat für SYZYGY Performance lief vier Jahre und wurde erfolgreich verteidigt. Die Agentur konnte die staatliche KfW Bankengruppe mit Hauptsitz in Frankfurt erneut mit seiner digitalen Marketingexpertise überzeugen – sowohl was die Strategie, die maßgeschneiderten Lösungen als auch die Umsetzung und kontinuierliche Begleitung betrifft.

Für die KfW als weltweit größte nationale Förderbank ist eine zielgruppengenaue, serviceorientierte und vor allem relevante digitale Kommunikation von zentraler Bedeutung. Die Bank übernimmt im Auftrag des Bundes so wichtige Aufgaben wie die Förderung von Mittelstand und Existenzgründern, die Förderung von energieeffizientem Bauen und Wohnen, die Förderung kommunaler Infrastruktur oder die Bildungsförderung. Auch bei den Corona-Hilfen spielt die KfW im Auftrag des Bundes eine tragende Rolle. All das für so unterschiedliche Zielgruppen wie Unternehmen jeder Größe und Branche, für die öffentliche Hand, für Familien und Privatpersonen.

„SYZYGY Performance hat sich unseren herausfordernden und neuen Ansprüchen, auch mit Blick auf die Messbarkeit der Marketing-Aktivitäten, erfolgreich gestellt und uns zusätzlich mit Lösungen für Social Media Advertising sowie die Erstellung von Performance-Werbemitteln überzeugt. Wir freuen uns über die Fortführung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit“, sagt Eva-Maria Röder, Abteilungsdirektorin Inlandsmarketing bei der KfW.

„Wir konnten uns mit unseren umfassenden digitalen Lösungsansätzen in einem fordernden Pitch-Prozess durchsetzen. Umso mehr freut es uns, dass wir gleichzeitig das Mandat für unseren langjährigen Kunden KfW ausweiten können. Die wesentlichen digitalen Performance-Marketing-Services für die KfW kommen nun aus einer Hand und lassen sich so für die unterschiedlichen Zielgruppen der KfW effektiv einsetzen und effizient steuern“, sagt Dr. André Vieregge, Geschäftsführer von SYZYGY Performance.

Interesse?
Lassen Sie uns sprechen!
Projektanfragen Matthias Weth
Geschäftsführer